AGB
§ 1 - Geltungsbereich und Änderungen dieser AGB

I. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das zwischen dem Kunden und visitatori.de, (nachfolgend "visitatori" genannt) begründete Vertragsverhältnis hinsichtlich der von visitatori im Zusammenhang mit dem Besuchertausch-Dienst visitatori.de angebotenen entgeltlichen Leistungen.

II. visitatori behält sich vor, diese AGB zu ändern. Vertragsbestandteil wird die jeweils gültige Fassung zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses.

III. Abweichende AGB des Kunden gelten nicht. Sie finden auch dann keine Anwendung, wenn visitatori ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

§ 2 - Vertrag

I. Mit Abschicken einer Bestellung über das Buchungsformular gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab, das von visitatori innerhalb von 14 Tagen angenommen werden kann. visitatori nimmt das Angebot durch Zusendung einer Email mit einer Buchungsbestätigung an. Mit der Annahme wird ein rechtskräftiger Vertrag geschlossen, der diese AGB mit einschließt.

II. Der Kunde kann den Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich oder per Email widerrufen (§ 312 d I BGB). Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen, sobald der Kunde über seinen Account die Dienstleistung veranlasst hat (§ 312 d III, 2. Alt.).

III. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit einem Telefax oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Der Widerruf ist zu richten an:
visitatori.de
Peter Wiedemann
Telefax: +49 (0)911 3677252
E-Mail: widerruf@visitatori.de

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen oder während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

IV. Der Kunde versichert, sofern er das 18. Lebensjahr noch nicht beendet hat, das Einverständnis seiner Eltern oder eines Erziehungsberechtigten für den Vertragsschluss erhalten zu haben.

§ 3 - Entgeltliche Leistungen von visitatori

I. Nach dem Zustandekommen des Vertrages (§ 2) und der Begleichung des vereinbarten Entgelts stellt visitatori dem Kunden einen Account zur Verfügung, über den der Kunde die gebuchten Dienstleistung veranlassen kann.

Stand: Januar 2018